Neues Thema starten

Songbook+ Midisignal ins Wlan

Hallo zusammen,


ich benutze folgende Geräte:

Apple IPad air

apple express router

Tyros 4

Mi0 4


Verbindungen zwischen den Geräten funktioniert einwandfrei. Wenn ich das Tyros über songbook+ mit Hilfe von einem Bluetoothadapter steuere funktioniert die Verbindung. Sobald ich versuche über WLAN und Netzwerkkabel ins Mio4 zu gehen, kommen vom IPad keine Midibefehle an. Das Mio4 funktioniert, da ich andere Geräte darüber laufen habe. 

Bei Songbook+ ist eingestellt, dass MIDIbefehle ans WLan gesendet werden sollen. Ich habe beide Wege versucht: Client und Host. Wenn ich mit Netzwerkkabel vom PC auf das MIO4 Midibefehle schicke, funktioniert der Weg auch. Ich denke, dass ich bei meinem IPad noch nicht die richtigen Einstellungen gewählt habe. Vielleicht kann mir jemand helfen. Sinn und Zweck ist es, ein stabiles BühnenWLan auf zu bauen und auch alle MIDI-Befehle darüber laufen zu lassen.. Da die  Bluetoothverbindung eh sehr unzuverässig ist... und wir eh ein BühnenWLan haben. 


Vielen Dank

Peter


Hallo Peter


Wie verbindet man denn das iPad über WLAN mit dem mio4?

Hat das mio4 einen eingebauten "Wireless MIDI" server, auf den sich SongBook+ als "Wireless MIDI" client verbinden könnte?


Gruss, Matthias

Danke, 

das IPad verbinde ich in unserem WLAN über den applerouter. Das Mio ist ein MIDI interface. 

Gruss Peter


und auch Netzwerkfähig, und kann über Netzwerk  auch MIDIdaten empfangen. 

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen