Neues Thema starten

Songdetails werden nicht gespeichert

 

Hallo zusammen, möglicherweise hatte jemand schon mal das gleiche Problem: In den Songdetails eingegebene Daten werden nicht gespeichert, dies gilt auch für MP3 Files. Werden die Songdetails eingegeben und anschließend durch Speichern wieder verlassen und gleich danach wieder geöffnet, sind sämtliche Eingabefelder wieder leer. Ich werd noch ein Hirsch, mein iPad habe ich gecheckt, verfügbarer Speicher ist riesig, iPad fast neu, alle Updates (Songbook 3.3.3) wurden durchgeführt, App komplett gelöscht und wieder installiert - ich nutze die Vollversion.

Leider Konnte mir Matthias Bauer nicht weiter helfen. Im Voraus vielen Dank für mögliche Antworten


HalloAndy, Das gleiche Problem habe ich auch. Ich habe verschiedene Felder ausgefüllt. Es wurde aber nichts gespeichert. Weiß auch kein Rat. Hast du mittlerweile einen Rat? Gruß Volker 

Habe gerade den gleichen Fehler. iPad Pro mit der Vollversion gerade gekauft. Wenn das wirklich nicht funktioniert,retourniere ich den Kauf!

Hat da niemand eine Lösung?

Scheinbar ist mein erster Post nicht angekommen…

Also genau den gleichen Fehler habe ich auch. Neues iPad Pro, Vollversion von SB … und einige Felder werden einfach nicht mit abgespeichert. Das ist für mich dann so nicht zu gebrauchen.

Wenn es dafür keine Lösung gibt, werde ich meinen Kauf rückgängig machen.

Sorry, dass mein erster Post direkt so negativ ist und mit einer Kritik anfängt.

So, habe es jetzt (glaube ich) gefunden:

Man kann bei Interpret rechts auf die drei Punkte klicken. Dann kann man unter anderem schon vorhandene Interpreten umbenennen. Und dort waren bei mir drei leere Interpreten angelegt. Die hat er dann wohl genommen und angezeigt(null).

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen