Neues Thema starten

Nachträgliches verändern des Umblätterns in aufgezeichneten Blättern

Bei mir kommt es leider öfter vor, wenn ich das automatische Blättern per Hand aufzeichne,  erfolgt oftmals das Umblättern bei der nachfolgenden Kontrolle, zeitliche verzögert. Das ist etwas ärgerlich, wenn mehrere Blätter aufgezeichnet wurden und somit wieder von Vorne mit der Aufzeichnung begonnen werden muss.

Bisher kenne ich nur die eine Möglichkeit der Korrektur mittels des Verschiebens des Startpunkts, dies birgt dann leider oftmals andere Problematiken in sich.


Ich kenne die Möglichkeit, des Umblätterns per Midi Controller und des eingeschalteten Fußschalters. Funktioniert problemlos! Bisher zeichnete ich das Blättern immer per "Hand" auf und müsste jetzt wieder alles umstellen.

Wäre wieder eine riesige Arbeit, da ich keinen Mix machen möchte, der übrigends auch funkioniert.


Wäre es auch möglich, eine Timeline in Songbook+ ein zu bringen, in deren man nachträglich das Umblättern durch verschieben der Taktzahlen oder auch Timeline verändern kann?



1 Kommentar

Hallo Herr Pretsch

Ja, es wäre sicher möglich und auch sinnvoll, so etwas einzubauen. Ich habe es mal in die Feature-Request-Liste aufgenommen.
Ich kann aber noch nicht versprechen, ob und wann es realisiert wird.

Eigentlich sollte beim manuellen Aufzeichnen aber keine Zeitverschiebungen geben, so dass eine nachträgliche Korrektur gar nicht nötig ist.

Freundliche Grüsse,
Matthias Bauer
BauM-Software Support Team (SongBook+)



Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen