Neues Thema starten

Text scrollen bei gespeicherten Zoom-Settings

Hallo Matthias, 


ich würde es als sehr hilfreich empfinden, wenn man bei gespeicherten Zoom-Settings den Text trotzdem manuell oder über die (sich mir noch nicht erschlossene) Auto-Scroll-Funktion nach oben bewegen könnte. 


Ich habe PDF's importiert, die auf A4 Hochformat regulär angezeigt werden. Der Text ist mir so aber zu klein und so verwende ich das iPad im Landscape-Mode und zoome dann den Text auf volle Breite. Aus der Startposition kann ich dann nach oben scrollen. Wenn dies mit gespeichertem Zoom funktionieren würde, könnte ich mir das entsprechend manuelle Zoomen bei jedem neuen Titel ersparen.


Vielen Dank. 


Cheers, 

HaPe


Hallo Zusammen,


da schließe ich mich an! Das wäre eine essentielle Funktion für mich!

Ein externer Monitor steht auf der Bühne und es muss die Schrift lesbar sein, wenn man auf der Bühne rumläuft!

So kann man das leider nicht verwenden!

Schade.


Pro Song jetzt die Schriftart am Anfang bei der Erstellung eines Sheets zu vergrößern, erscheint mir bei zig Songs nicht zielführend!


Solange das nicht geht muss ich bei OnSong bleiben.



Hallo,
grundlegend vermisse ich auch so eine funktionalitet und
fände eine "so groß wie möglich" Ansicht ebenfalls sehr gut.
D.h. Songbook wählt den Zoomfaktor automatisch so,
dass der Zoomfaktor von der längsten Zeile eines Textes vorgegeben wird.
Die längste Zeile eines Textes würde dann über die  volle Breite des Displays angezeigt werden.
Das sollte sowohl hochkant, wie auch liegend funktionieren.

Alternativ könnte man dies auch möglich, wenn man beim festlegen des manuellen Zooms, nur die Breite übernehmen könnte.

Würde mich freuen, wenn eine solche Funktion bald dazu kommen würde.

Hallo zusammen, 


es funktioniert! 

Einfach in den Einstellungen wählen …


> Dokument-Anzeige > Modus beim Blättern > "Gleichmäßig rollen" 

> Schalter  „Zoom auf maximale Breite (iPad quer mit Scrollen)“ = Ein

> Text im portrait mode auf die gewünschte Breite (längste Zeile) zoomen

> Zoom settings speichern

> iPad in den landscape mode drehen


Der Text wird auf die Breite angepasst und lässt sich scrollen, sowohl manuell als auch mit der Automatik. 


Ich hänge zwei Screenshots an. Nicht wundern: Mein iPad steht vom System her auf Englisch, daher sind die Einstellungen entsprechend angezeigt. 


Cheers, 


HaPe

Hallo HaPe,

danke für die schnelle Antwort.
Ich bin der Meinung es auch genau so ausprobiert zu haben. Ich kann es aber erst heute Abend noch mal ausprobieren.
Bei einem kurzen Text funktioniert das bestimt ziemlich gut mit dem zoomen und scrollen.
Wenn ich jedoch einen Text habe, der über eine ganze A4 Seite geht, siehe 1. Seite in meinem Beispiel, bekomme ich das nicht so hin.
Da kann ich ja entweder nur so zoomen, dass alle Zeilen noch mit sind oder halt in die Breite gehen.
Im zweiten Fall wird dann aber, logischerweise, nicht der ganze Text beim Scrollen angezeigt, da er sich ja nicht im Zoombereich befindet.

Oder gehe ich die Sache verkehrt an?

pdf

Hi Sascha, 


ich bin nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe. Ich muss mich entscheiden, ob ich die volle Höhe (A4 Hochformat) nutzen will und den gesamten Text angezeigt bekomme, oder ob ich die volle Breite nutzen will. Letzteres ist unabhängig ob portrait oder landscape. Die längste Zeile (horizontal) bestimmt den maximalen Zoomfaktor. Wenn man diesen dann einfach speichert, ohne die Einstellungen wie genannt vorzunehmen, ist das eine fixierte Anzeige. Ich kann also nicht hochscrollen zum nächsten Vers/Refrain - was auch immer. Wenn aber die Einstellungen wie oben vorgenommen sind, kann ich im Hochformat (!) die maximale Breite bestimmen und diesen Zoomfaktor speichern. In deinem Text wäre das die Zeile… 


"Until you get it up as high as you can go-Uuuh"


Verwendet man das iPad im jetzt im Querformat, wird automatisch der Text auf die volle Breite skaliert. So lässt sich der Text dann in der fixierten Breite nach oben scrollen - manuell oder automatisch. Das habe ich vorher nicht hinbekommen, dankenswerterweise erst mit den Hinweisen von Matthias. 


Ich hoffe, jetzt wird's klarer. Ausprobieren geht wahrscheinlich schneller… 


Cheers, 


HaPe

Hallo HaPe, Irgendwo hab ich wohl einen Denkfehler... Bild 15, meine Einstellung Bild 16, der Zoom den ich speicher Bild 17, sehe ich wenn ich im Landscape scrolle. Bild 17,so sollte es beim scrollen aussehen Grüße Sascha
IMG0018.PNG
(130 KB)
IMG0017.PNG
(144 KB)
IMG0016.PNG
(290 KB)
IMG0015.PNG
(762 KB)

Soweit ich das anhand der Bilder beurteilen kann, ist alles richtig. 


Ich glaube, ich habe eher das Verständnisproblem. Ich habe wohl nicht verstanden, was du erwartest. Sorry. 


Dein Bild 17 sieht für mich richtig aus. Es hat genau an dem gezeigten Ausschnitt natürlich nach rechts und links Luft, weil an anderer Stelle im Text links die "Betonung" und rechts das "Uuuh" die Breite vorgeben. 


Ich glaube, mehr kann ich dazu hier nicht mehr beitragen. ;-)

So schaut das dann aus.

Es geht nicht, wie Sie beschrieben haben. Zumindest bei mir nicht.

MOV

Tja, wie schon mal geschrieben: Ich kann eure Erwartungshaltung nicht nachvollziehen. Das sieht in dem Video für mich alles gut aus, wie es ist. 


Das im Hochformat beim Festlegen des Zoom-Faktors abgeschnittene "Minga" zeigt sich im Querformat genau so, es wird genau derselbe Textausschnitt gezeigt - nur eben auf das Querformat skaliert. Das war meine Erwartung und damit ist für mich alles gut. 


1 Person gefällt dies

Ah, sorry - ich sehe, es fehlt unten Text. Ich hatte nur auf die Breite geachtet. Ich schaue mir das gleich noch mal an… 


1 Person gefällt dies

So, ich habe das noch mal kurz getestet. Bei mir stimmen die Verhältnisse der Texte in den allermeisten Fällen so, dass ich bei voller Breite auch nach unten weit genug scrollen kann. 

Daher war mir das so nie aufgefallen, sorry. 

Aber es wird tatsächlich auch im Hochformat der Ausschnitt festgelegt, in dem gezoomt werden kann. 

So ist also die letzte wichtige Zeile auch ein Kriterium. 


1 Person gefällt dies

Genau. Aber wenn ich jetzt den Text einfach groß zoome, dass ich zb eine Strophe angezeigt bekomme im Hochformat und dann diesen Zoom speichere, dann kann nicht mehr im Querformat nach unten gescrollt werden.



1 Person gefällt dies

Zitat:…dann kann nicht mehr im Querformat nach unten gescrollt werden."


In deinem Video scrollst du ja im Querformat nach unten. Es geht eben nur in dem Bereich, der auch im Hochformat angezeigt wird. Es sei denn, es gibt noch einen Trick in den Einstellungen, den ich nicht kenne. 


Gibt es hier einmal eine Antwort des Entwicklers!

Das wäre sehr wichtig!


So kann es zumindest für den Zweck mit externen Monitor nicht verwendet werden1

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen