Neues Thema starten
Gelöst

Seltsames Verhalten...

Ich habe heute mit der Beta 3 einige Playlisten erstellt/geändert etc...

Währenddessen hat sich ein seltsames Anzeigeverhalten gezeigt (siehe Anhang)

Gearbeitet habe ich im Hoch-Format, plötzlich hatte ich diesen Effekt das am unteren Bildschirmrand ein einige Zentimeter Hoher grauer Streifen ohne  die entsprechende Listendarstellung angezeigt wurde. Wiederholtes drehen von Hoch zu Querformat hat keine Änderung gebracht, nun war der graue Streifen auch im Querformat vorhanden. Ich habe dann eine andere Liste als die zuletzt bearbeitete geöffnet und wieder zurück, da war der graue Streifen weg. Ich konnte das leider aber nicht reproduzieren, versuche es aber weiterhin. Die App-Funktionen waren während der Fehldarstellung nicht beeinträchtigt.


1 Person hat dieses Problem

Ach ja, iPad Pro 10,5“ neuestes OS.

Ob das iPad Air auch betroffen ist konnte ich noch nicht herausfinden

Ja, das sieht seltsam aus.


Verwändest Du vielleicht ein "Tastatur simulierendes Fusspedal" mit der Funktion zum Erzwingen der virtuellen Tastatur?

Mit dem Treiber für diese Fusspedale, vor allem mit der Funktion zum Erzwingen der Tastatur  bin ich ein wenig am kämpfen, hat leider immer noch die eine oder andere Nebenwirkung.

Tastatur simulierendes Pedal  - ja

Aber ohne „erzwingen der Bildschirmtastatur“


btw - also wegen mir sind eigentlich keine aufwändigen Aktionen notwendig, da die App-Funktionen offensichtlich nicht in Mitleidenschaft gezogen sind, es ist sozusagen ein „Schönheitsfehler“, mehr nicht. Ich habe den Fehler nur der Vollständigkeit hier gemeldet. Ich werde in der nächsten Zeit versuchen ihn auf meinen iPads zu reproduzieren, dann melde ich mich ggf wieder. 

Ok, ich stelle den Beitrag mal auf "gelöst".

Es ist mir heute gelungen den kuriosen Darstellungsfehler mit dem grauen Balken anm unteren Bildschirmrand zu reproduzieren. Ich denke das hängt tatsächlich damit zusammen, das iPad OS versucht am unteren Bildrand einen Platz für die Einblendung der Tastatur freihält. Der Fehler hat offensichtlich keinerlei Einfluß auf die Funktionalität der App. Ich konnte den Fehler auf dem iPad Pro mit neuesten OS reproduzieren.

Ich habe folgendes gemacht: 

- im Splitsceen Modus sind Songbook+ und Notizen geöffnet

- ein beliebiger Text in der App Notizen geschrieben

- in Notizen die Funktion Drucken wählen und mit 2-Finger-Pinch auf der Druckvorschau die Erstellung eines PDFs erzwingen

- über die Teilen Funktion das PDF an Songbook+ senden

- dort erscheint in der Dateienliste nun das PDF oben bei den Nicht-Benutzten Dokumenten und am unteren Bildschirmrand nun diese ominöse graue Fläche


Da ich aktuell in der Schweiz unterwegs bin, kann ich das iPad Air mit dem älteren OS erst in der nächsten Woche  ausprobieren.

Ich denke immer noch, das es sich um einen „Schönheitsfehler“ handelt und deshalb keine größere Aktion unmittelbar notwendig ist.

Es ist übrigens nicht notwendig den Splitscreen dabei zu nutzen, der Fehler tritt auch beim normalen Appwechsel auf (siehe Anhang)

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen