Neues Thema starten

Abbruch bei der Songbearbeitung

 Ich habe seit dem Update auf Songbook+ 4.01 folgendes Problem:

Wenn ich ein Midifile als Song einstelle und anschließend den Song aufrufe, wird eine leere PDF angezeigt und das Programm komplett geschlossen.


Wird dann anschließend (nach Neuaufruf) das MIDI-File aus dem Songe gelöscht, kann der angelegte Song aufgerufen werden und ein leeres PDF wird angezeigt : Titelname (keine Datei gewählt).


Wenn ich einer bestehenden PDF-Datei ein Midifile zuordne, kann ich anschließend den Song ebenfalls nicht mehr bearbeiten. Hier wird der Vorgang abgebrochen, wenn ich auf die ... in der Menüleiste tippe.


Verwendet wird das iPad Pro 12,9" mit der aktuellen iOS-Version 13.6.1.


Ist das Problem reproduzierbar und behebbar?


Vielen Dank

Kurt Stalling

1 Kommentar

Das Problem ist mit der aktuellen Version gelöst.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen